Emotionales essen Workshop

Wir wissen ganz genau, dass es vernünftiger wäre, nur zu essen, wenn wir ein wirkliches Hungergefühl verspüren. Die Beziehungen zwischen Emotionen und Essverhalten sind komplex. Emotionen verändern das Essverhalten und Essverhalten verändert Emotionen.

 

 

ausgebucht workshop 02.03.2020


ort

Rhinower Straße 10

10437 Berlin

renate@vitalcoaching-berlin.de

 

Uhrzeit 18:00 - 20:00 Uhr


 

Kennen Sie das?

  • Ich habe Lust etwas zu essen, wenn ich deprimiert oder entmutigt bin.
  • Wenn ich beunruhigt, besorgt oder gestresst bin, möchte ich etwas essen.
  • Wenn ich mich einsam fühle, würde ich am liebsten was essen.

 

Drei von vier Menschen sind sogenannte emotionale Esser, negative Gefühle machen dick oder auch dünn. Doch es gibt einen Weg: Finden Sie wieder tiefen Kontakt zu sich selbst, es gibt nichts, was uns reichhaltiger nähren kann, als der emotionale, liebevolle Kontakt zu uns selbst.

 

Auf diesem Workshop lernen Sie:

  • Emotionales Essen erkennen und überwinden
  • Strategien gegen Ess-Attacken
  • Tipps zum richtigen Essverhalten (Achtsames essen)
  • Den Ursprung für emotionsgesteuerte Ess-Attacken frühzeitig erkennen
  • Lernen Sie die eigenen Bedürfnisse zu hören (Bauchgefühl)
  • Hunger oder Stress?
  • Wie Intervallfasten zu einer Befreite Ernährung führen kann

 

Leistungen:

  • Fruchtiges Vitalwasser, still
  • Bio Smoothie
  • Snack, vegan & glutenfrei

 

Zum Workshop erhalten Sie ein umfassendes Handout mit Rezepten & Informationen. Für meine Workshops verwende ich nur Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau.

 

Dieser Workshop ist buchbar für Unternehmen zur betrieblicher Gesundheitsförderung. Bedingungen und Preise auf Anfrage:

renate@vitalcoaching-berlin.de

 

Teilnehmergebühr: 55.- Euro

 

Bitte frühzeitige Anmeldung per E-Mail an:

renate@vitalcoaching-berlin.de

 

Ich freue mich auf Sie und einen tollen Abend.